Leistungen

Planung und Absicherung Ihrer Prüfprozesse zur Produktionslenkung

Lösungen von Apodius treiben die Automatisierung der Faserverbundproduktion voran Apodius ist Ihr branchenkundiger Partner bei der Projektierung von Prüfprozessen und Regelkreisen bei Industrialisierungs- und Automatisierungsvorhaben in Ihrer Faserverbundproduktion. Mithilfe unserer Apodius Mess- und Prüfsysteme aus der Apodius Vision System-Familie sichern wir zudem Ihr Qualitätsmanagementsystem nach den Forderungen der EN ISO 9001 oder ISO/TS 16949 ab, sodass Ihre bisher handwerklich geprägte Produktion für die Automobil- und Luftfahrtindustrie qualifiziert ist. Das Leistungsspektrum umfasst:

Bauteilanalysemessungen

Apodius bietet die Digitalisierung und Messung Ihrer textilen Strukturen und Bauteile auch als Dienstleistung an. Sie können uns Ihre Bauteile für eine dreidimensionale Messung zusenden. Gerne messen wir auch direkt in Ihrer Produktion.

Planung von Prüfprozessen und Bauteilanalysemessungen

Planung von Prüfprozessen

Zahlen, Daten, Fakten sind der Schlüssel zu einer beherrschten Produktion. Über die Integration unserer Apodius Vision Systeme in Ihrer Produktion hinaus bieten wir Ihnen eine komplette faserverbundgerechte Prüfplanung. Wir beraten Sie gern mit unserer Erfahrung, welche spezifischen Eigenschaften der Faserverbundwerkstoffe mit welchen Technologien gemessen werden können und was bei der Einführung von Prüfmitteln in einer Faserverbundproduktion zu beachten ist.

Eignungsnachweis von Prüfprozessen (VDA5, MSA)

Die Eignung unserer Messsysteme für Ihre Produktion weisen wir für jede Fertigungsintegration nach gängigen Normen und Verfahren nach. Je nach Kundenwunsch sind dies Messsystemanalysen nach MSA oder Prüfprozesseignungsnachweise nach VDA5. Gerne bieten wir diese Analysen und Nachweise auch für bereits in Ihrer Produktion befindliche Prüfmittel an.

Fähigkeitsanalyse, Produktionsprozessanalyse

Die Faserverbundproduktion verlässt aktuell das Handwerk in Richtung industrialisierter Prozesse. Mit unseren Messtechniken liefern wir Zahlen, Daten, Fakten und lenken Ihre Produktion auf dem Weg zur Absicherung Ihrer spezifizierten Ziele. Im Zentrum unserer Analysen stehen die gängigen Prozessfähigkeitsindizes Cp und CpK als die zentralen Kennzahlen zur statistischen Bewertung eines Prozesses. Mit diesen wird Ihr Industrialisierungserfolg von der Faserausrichtung bis zur Bauteilgeometrie messbar. Gerne begleiten und beraten wir Sie, sobald Sie in Ihren Industrialisierungsbemühungen erste Automatisierungslösungen planen. Aufgrund unserer Erfahrungen bei der Integration von unserer Apodius Vision Systeme insbesondere in Handlings- und Preformprozesse verfügen wir über ein breites Wissen, was bei der Automatisierung bisher handwerklicher Prozesse zu beachten ist. Nicht zuletzt bieten wir Ihnen die Auditierung vorgelagerter Produktionsschritte bei Ihren Lieferanten als Dienstleistung an. Insbesondere textile Vorprodukte wirken maßgeblich auf Ihre Bauteilqualität. Insbesondere die Automobilindustrie baut auf unsere Unterstüzung, wenn es darum geht, Prozessserien und Erstmusterprüfungen bei Lieferanten durchzuführen und damit auch die Fähigkeit der Lieferkette abzusichern.

Schulung

Jede Einführung unserer Apodius Vision Systeme in Ihre Produktion begleiten wir mit einem Schulungsblock für Ihre Mitarbeiter. Der Einsatz unserer Systeme ist zwar intuitiv und gelingt schnell, Möglichkeiten und Grenzen der Systeme müssen jedoch bekannt sein, um das System effektiv einsetzen zu können. Die Schulungen befähigen einerseits die Bediener zum Betreiben der Systeme in automatisierten Anlagen und andererseits die Einrichter zur Modifikation der Anlage für angepasste Aufgaben oder Bauteilvarianten. Wenn es um Systeme zur Fehlerdetektion geht, ist die systemseitige Definition neuer Fehlertypen eine wichtige Qualifikation, die wir in angenehmer Atmosphäre nachhaltig vermitteln.